Schriebers Stromkasten, Nr. 137

Bilder: Schrieber Stromkasten, Teil 137 Bilder: Schrieber Stromkasten, Teil 137

Schriebers Stromkasten, Teil 137

— 18.07.2011

Neue i-MiEV-Modelle

In Deutschland buhlen Regionen um Fördergelder für E-Mobilität, in Japan nahen neue i-MiEV-Modelle. Außerdem in Schriebers Stromkasten: der Renault Frendzy auf der IAA 2011 und eine Kilometerbilanz des Chevy Volt.

• Wer den Zuschlag für die vom Bund geförderten Schaufenster-Projekte für E-Mobilität erhält, entscheidet sich im Winter. Favoriten sind Berlin, Bayern, Baden-Württemberg, Hamburg und Thüringen. Bis zu 100.000 Elektroautos sollen ab 2012 in den Regionen fahren. • Mitsubishi will – zunächst nur in Japan – Varianten des i-MiEV auf den Markt bringen. Der i-MiEV M besitzt eine verkürzte Reichweite (bis zu 120 statt maximal 160 Kilometern), soll aber auch günstiger werden. Der i-MiEV G kommt dagegen bis zu 175 Kilometer weit. Der Standard-i-MiEV (bei uns ab 34.390 Euro) soll 2012 ebenfalls günstiger werden. Wie gesagt, nur in Japan.

Lesen Sie auch: Der Renault Frendzy für die IAA 2011

• Auf der IAA 2011 (ab 15. September) nichts Neues in Sachen E-Mobilität zu zeigen, gilt unter den Autobauern wohl als Makel. Denn obwohl Renault mit dem Zoé 2012 ein extrem spannendes Auto auf den Markt bringen wird, stellen die Franzosen in Frankfurt lieber noch die Studie Frendzy vor. Von außen eine Art Kia Soul, innen in futuristischem Design. Unter den Haube steckt der Elektroantrieb des bereits verkauften Kangoo Z.E. Der Frendzy ist einer der Hingucker auf der IAA, mehr wohl nicht. • Die bislang knapp 3000 in den USA verkauften Chevrolet Volt legten bereits über zwei Millionen Kilometer zurück. Laut GM wurde der Plug-in-Hybrid auf zwei Dritteln der Strecke rein elektrisch bewegt, auf einem Drittel kam der Reichweitenverlängerer zum Einsatz.

Übersicht: Mehr zu alternativen Antrieben

Autor: Hauke Schrieber

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.