Schriebers Stromkasten, Teil 200

— 04.02.2013

Chinas E-Mercedes als Erlkönig

Die Euphorie der Präsentation auf der Auto China 2012 ist verflogen, aber immerhin: Der China-Stromer Denza NEV von Daimler und BYD nimmt Formen an. Jetzt gibt's ein erstes Erlkönig-Bild.



Es war etwas still geworden um das Joint Venture von Daimler und den Chinesen von Build Your Dreams (BYD). Ihre gemeinsame Marke Denza soll Elektroautos für den chinesischen Markt entwickeln und produzieren. Jetzt tauchten Erlkönigfotos des ersten Modells Denza NEV auf. Es tut sich also doch was. Das Modell verbindet die Basis der alten Mercedes B-Klasse mit dem Antriebsstrang aus dem BYD e6, was für eine enorme Reichweite von rund 400 Kilometern sprechen würde.

Stromkasten 168: Denza in Peking

Lesen Sie auch: Elektro-Daimler für China

Allerdings gab es zuletzt Zweifel an der Haltbarkeit und an der Sicherheit der riesigen BYD-Akkus (72 kWh). Außerhalb Chinas blieb der Erfolg ganz aus. Auch bei Daimler spuckt man über die Kooperation keine großen Töne. Auf meine Nachfrage hin hieß es nur, alles sei im Plan, man wolle das erste Denza-Auto noch 2013 in China verkaufen. Bilder vom Serien-Denza gibt es vielleicht auf der Shanghai Auto Show im April.

Übersicht: Alles zur Auto-China und zur Shanghai Auto Show

Der Nissan Leaf wird in zweiter Generation um 3000 Euro günstiger. Ob bei immer noch 33.900 Euro der Absatz merklich steigt?

Nissan senkt den Preis für seinen Leaf. Der batterieelektrische Kompaktwagen wird mit nun 33.990 Euro genau 3000 Euro günstiger als bisher – immer noch ganz schön teuer. • Nun hat Kambodscha ebenfalls sein E-Auto. Natürlich auch mit deutscher Hilfe. In dem nun präsentierten Kleinwagen Angkor EV 2013 stecken neben deutschen auch chinesische und japanische Teile. Der Zweisitzer mit Flügeltüren soll zwar nur maximal 60 km/h schnell werden, dafür aber immer hin 300 Kilometer zwischen zwei Ladestationen schaffen. Der Preis des Angkor soll bei unter 10.000 US-Dollar liegen. Viel Glück!

Alternative Antriebe: Hier geht es zu den Greencars

Autor: Hauke Schrieber



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote