Schriebers Stromkasten, Nr. 63

Schriebers Stromkasten, Teil 63

— 11.12.2009

Erdnuss gegen Erderwärmung

Mit einem "Erdnuss-Mobil" will Honda gegen den Klimawandel kämpfen. Der ist gerade Thema in Kopenhagen, das bis 2025 CO2-neutral sein will. Außerdem: die Markteinführung des Volt und ein Mazda-Feldversuch.

• Nun also auch Honda. Die Japaner, deren Insight mit dem Toyota Prius konkurriert, beweisen, dass sie auch den reinen E-Antrieb im Visier haben. Das dazugehörige Konzeptauto zeigten sie auf der LA Auto Show 2009. P-Nut nennen sie es, was lautsprachlich und übersetzt "Erdnuss" bedeutet, tatsächlich aber "Persönliches neues urbanes Transportmittel" im Kampf gegen die globale Erderwärmung meint. Der hinterradgetriebene Dreisitzer könnte Smart ed und Toyota FT-EV angreifen – wenn er denn gebaut wird. Denn noch legt sich Honda nicht fest, ob im Heck der Erdnuss ein E-Motor, ein Hybrid-Triebwerk oder gar ein kleiner Verbrennungsmotor eingebaut wird. Vielleicht hat der Kunde ja später sogar mal die Wahl.

Hier geht es zum Greencars-Channel

• Der US-Bundesstaat Kalifornien wird der erste Automarkt sein, auf dem Ende 2010 der Chevrolet Volt verkauft werden soll. Das E-Auto mit Reichweitenverlängerer ist 2011 als Opel Ampera auch für Europa vorgesehen. • Kopenhagen, derzeit Gastgeber der UN-Klimakonferenz, will im Jahr 2025 die erste CO2-neutrale Metropole der Welt sein. Um das zu erreichen, dürfen jetzt sogar Hummer geschrumpft und auf E-Antrieb umgerüstet durch die City fahren. • Mit drei (!) auf Elektroantrieb umgerüsteten Mazda2 nimmt der japanische Hersteller an einem Feldversuch in der Heimat teil. Es ist das erste Mal, dass Mazda Interesse an der E-Mobilität zeigt. Bislang arbeitete man an sparsamen Verbrennungsmotoren.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.