Schriebers Stromkasten, Teil 7

Schriebers Stromkasten, Teil 7 Schriebers Stromkasten, Teil 7

Schriebers Stromkasten, Teil 7

— 15.08.2008

Tankstelle der Zukunft

Neues zum Thema Elektroauto. Diesmal dabei: Motorengeräusche aus der Konserve, ein Forschungs-Prototyp von Nissan, der Chevrolet Volt mit Europa-Ambitionen und eine schwedische Tankstelle der Zukunft.

• Seit Jahrzehnten geben die Autohersteller Millionen dafür aus, ihre Fahrzeuge leiser zu machen. Jetzt bietet der britische Sportwagenhersteller Lotus ein Motorengeräusch aus der Konserve für Elektroautos an. Der Ton passt sich automatisch der theoretischen Drehzahl an. Im Innenraum soll nichts zu hören sein. Hintergrund: Lautlose Elektromobile können eine Gefahr für Sehbehinderte und unaufmerksame Fußgänger sein. • Nissan macht Ernst. Das für 2010 angekündigte E-Auto soll ein völlig neues Modell werden. Jetzt haben die Japaner erste Details verraten: Lithium-Ionen-Akkus im Fahrzeugboden, Vorderradantrieb, der E-Motor 109 PS stark. Eingebaut wird nun erst einmal alles in einem Forschungs-Prototyp auf Basis eines Nissan Cube.

• Noch drei Jahre bis zum Elektro-Opel... General Motors (GM) hat bekannt gegeben, wann ihr E-Auto, der Chevrolet Volt, in Europa zu kaufen sein wird: Ende 2011, etwa ein Jahr nach der Markteinführung in den USA. GM-Europa-Chef Carl-Peter Forster erklärte, der Volt werde bei uns als Opel-Modell auf den Markt kommen. Den angepeilten Preis in den USA von 30.000 Dollar (umgerechnet etwa 20 000 Euro) wird GM nicht halten können. Ich vermute mal, dass der E-Opel mehr als 30.000 Euro kosten wird.
• Einmal volltanken bitte – für sieben schwedische Kronen (0,80 Euro). Die Stadt Stockholm und der Energieversorger Fortum haben ihre Tankstelle der Zukunft gezeigt. Bis zum Herbst wird die Stromladestation mit fünf Plug-in-Prius getestet. Geklärt werden soll, welche Anforderungen Elektroautos an Infrastruktur, Lademöglichkeiten und Stromnetz stellen. In Stockholm soll ein umfangreiches Netz von Ladestationen aufgebaut werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.