Schriebers Stromkasten, Teil 73

Schriebers Stromkasten, Teil 73

— 19.03.2010

Mindset und e-miglia

Neues aus der Welt der alternativen Antriebe: der Kampf von Mindset, der Start der Rallye e-miglia, die skurrilen Preise für den i-MiEV, die Nachfrage für den Nissan Leaf und die E-Pläne im Hause Volkswagen.

• Das außergewöhnliche Projekt Mindset ist nicht tot – aber richtig leben kann es bislang auch nicht. Das Schweizer E-Auto aus der Feder von Stardesigner Murat Günak stand Mitte Februar vor dem Aus. Vergeblich wurden Investoren gesucht, dann trat die Geschäftsleitung geschlossen zurück, der Aktienkurs rutschte endgültig in den Keller. Nun stimmten die Aktionäre dem Sanierungskonzept des Verwaltungsrates zu. Natürlich, sonst wären ihre Anteile komplett wertlos. Mal sehen, ob sich die Mindset AG doch noch mal aufrappelt ... • ... und der Wagen vom 3. bis 6. August 2010 bei der e-miglia mitfährt. Die Rallye für Elektroautos führt von München über 660 Kilometer an die Nordspitze des Gardasees. Der Gesamtsieger bekommt ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Hier finden Sie mehr zum Thema Öko-Mobilität

• Im Herbst 2010 kommt der Mitsubishi i-MiEV auf den deutschen Markt. Konzernchef Osamu Masuko hat sich nun zu den Preisen geäußert: anfangs 48.000 Euro, von 2013 an dann nur noch 17.000 Euro. Na ja... • Nissan vermeldet, dass in den USA bereits fast 60.000 Vorbestellungen für den E-Kompaktwagen Leaf vorliegen. Markteinführung dort ist Ende 2010. • VW will bis 2013 ein E-Auto für China bauen, meldet die "Financial Times Deutschland". Demnächst stelle VW die auf E-Antrieb umgebauten China-Limousine Lavida vor, so das Wirtschaftsblatt. • Bei den Aktivitäten der Mutter will Tochter Skoda nicht nachstehen. Konzernchef Reinhard Jung kündigte an, dass auch die Tschechen 2013 ein E-Auto anbieten werden. Als Basis dürfte die neue Kleinstwagenfamilie des Konzerns dienen.

Autor: Hauke Schrieber

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.