Schumi wieder an der Rennstrecke

Schumi wieder an der Rennstrecke

Schumi wieder an der Rennstrecke

— 09.05.2007

Tourist oder Berater?

Beim Großen Preis von Spanien kehrt Michael Schumacher erstmals nach seinem Karriere-Ende bei einem Formel-1-Rennen an die Strecke zurück.

Der Formel-1-König kehrt in sein Reich zurück. Am 13. Mai 2007 ist Europa-Premiere für die Königsklasse beim Großen Preis von Spanien (14 Uhr, live bei RTL/Premiere). Und schon kommt der Rekord-Weltmeister zur Stippvisite nach Barcelona. Schumi (38) ist erstmals wieder an der Strecke! Alle Fans fragen sich: Sehen wir ihn als Formel-1-Rentner im typisch lässig-coolen Schumi-Outfit? Oder im Ferrrari-Overall mit Kopfhörern im Kommando-Stand?

Tipps gibt es nur im kleinen Kreis

Michael Schumacher: Was treibt ihn nach Barcelona? Spaß oder Arbeit?


Seine Pressesprecherin Sabine Kehm verrät: "Es könnte sein, dass Michael am Kommando-Stand steht. Aber er will nicht ins Renngeschehen eingreifen. Michael hat nur noch beratende Funktion." Freitagvormittag fliegt Schumi per Privatjet nach Barcelona, wo er sechsmal triumphierte. Er wird wie gewohnt mit seiner Aktentasche ins Fahrerlager einbiegen. Um 12 Uhr möchte er dann im Ferrari-Truck erstmals wieder vor die Weltpresse treten. Kehm: "Er sagt allen nur, wie es ihm geht. Er ist dort nicht als Offizieller, der die Ferrari-Ergebnisse bis ins Kleinste analysiert. Das macht er nur hinter verschlossenen Türen mit den Ingenieuren und der Teamführung."

Ist der Ruhestand schon vorbei?

Siebenmal-Weltmeister Schumi – ist mit diesem Rennen seine Zeit als Rentner etwa schon wieder vorbei? Zuletzt war er häufig in der Öffentlichkeit. Erst bei einer Sicherheits-Kampagne in London, dann bei einem Auftritt für Shell in Polen (beides Ende April 2007), und dann als Gast beim "America's Cup" (3. Mai 2007). Jetzt sein erster Vor-Ort-Auftritt als Super-Berater. Vielleicht schenken Massa oder Räikkönen dem großen Schumi sogar ein Sieg zum Strecken-Comeback ...

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.