Seat Alhambra

Seat Alhambra Ecomotive

— 13.08.2008

Sparmodell im Vanformat

Seat baut die Flotte der sparsamen Ecomotive-Modelle aus. Jüngster Knauserkönig aus Spanien ist der Alhambra – er soll mit sechs Litern Diesel auskommen und kostet 27.790 Euro.

Ecomotive steht bei Seat für die besonders sparsamen Modelle einer Baureihe. Jüngster Ritter fürs grüne Gewissen nach Ibiza und Leon ist der Alhambra Ecomotive, der nicht nur die natürlichen Ressourcen, sondern auch den Geldbeutel schont. Laut Seat ist er mit 27.790 Euro trotz besserer Ausstattung preiswerter als der günstigste 2.0 TDI Reference für 29.090 Euro. Der bekannte Zweiliter-TDI mit 140 PS soll sich im Schnitt mit 6,0 Litern Diesel auf 100 Kilometern begnügen und damit 0,7 Liter weniger konsumieren als das Serienpendant. Analog dazu sinken die CO2-Emissionen von 177 auf 159 g/km. Das Maßnahmenpaket zur Verbrauchsoptimierung besteht unter anderem aus einem länger übersetzten Sechsgang-Getriebe, Modifikationen im Motor, verbesserter Aerodynamik und einem um 25 Millimeter tiefer gelegten Fahrwerk. Das senkt nicht nur den Verbrauch, sondern verbessert auch die Fahrleistungen: Die Höchstgeschwindigkeit steigt um drei auf 195 km/h.

Trotz des Sparpakets müssen die Besitzer des Alhambra Ecomotive nicht verzichten, im Gegenteil: Gegenüber dem Basismodell Reference verfügt er zusätzlich über ein Sportfahrwerk, Climatronic, Kopfairbags, Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer und elektrische Fensterheber hinten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.