Seat Ibiza 1.4 TDI

Seat Ibiza 1.4 TDI

— 25.02.2003

Neuer Diesel für den Ibiza

Seat erweitert die Motorenpalette des Ibiza. Ab 13.620 Euro gibt es den kleinen Kompakten jetzt mit 75 PS und Pumpe-Düse-Diesel.

Seat erweitert die Motorenpalette für den Ibiza mit dem neuen 1.4 TDI Motor (55 kW/75 PS). Der Dreizylinder-TDI mit Pumpe-Düse-Einspritzung ist der sparsamste Ibiza-Antrieb. Bei 2200/min entwickelt er ein maximales Drehmoment von 195 Newtonmetern und beschleunigt den Ibiza in knapp 14 Sekunden auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit: rund 170 km/h.

Der Gesamtverbrauch beträgt 4,6 Liter Diesel; innerstädtisch verbraucht der 1.4 TDI 5,7 Liter, außerstädtisch 4,1 Liter auf 100 Kilometer. In Verbindung mit dem serienmäßigen Fünfgang-Schaltgetriebe erfüllt der 1.4 TDI die Abgasnorm Euro 3.

Der neue Dreizylinder TDI ist mit allen drei Ibiza-Ausstattungen "Stella", "Signo" und "Sport" kombinierbar. In der Stella-Ausstattung kostet der Ibiza 1.4 TDI 13.620 Euro ab Importlager. Serienmäßig an Bord: ABS, Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Servolenkung, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Audioanlage. Auf Wunsch gibt es zusätzlich Lederinterieur, Traktionsregelung TCS, ESP, Xenon-Scheinwerfer und Navigationssystem.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.