Seat Ibiza

Seat Ibiza

— 20.03.2002

Spanier setzen auf den Ibiza

Der Ibiza soll Seat 2002 auf dem deutschen Markt zu einem Absatz-Wachstum von zehn Prozent verhelfen.

"Das Ziel sind 55.000 verkaufte Seat-Modelle", sagt der Geschäftsführer der Seat Deutschland GmbH, Peter Maiwald. Im vergangenen Jahr hatten sich die Seat-Zulassungen noch um knapp 20 Prozent auf 49.000 Fahrzeuge verringert. Der Ibiza soll zu etwa einem Drittel der geplanten Absatzzahlen beitragen. 18.000 Wagen dieses meistverkauften Seat-Modells sollen in diesem Jahr auf die Straßen rollen. In das Jahr 2002 ist das Unternehmen bereits mit einem deutlichen Plus gestartet. In den ersten beiden Monaten haben sich die Verkäufe nach Angaben von Maiwald um elf Prozent auf 7300 Seat-Fahrzeuge erhöht.

Der Gewinn der spanischen Seat S.A. ist 2001 im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Drittel auf 119 Millionen Euro gestiegen. Weltweit verkaufte Seat rund 488.000 Autos.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.