Seat Ibiza Cupra Concept: Peking 2012

Seat Ibiza Cupra Concept: Peking 2012

Spanische Super-Biene

Seat zeigt in Peking das Ibiza Cupra Concept. Das 1.4-TSI-Triebwerk mit doppelter Kompressor-Turbo-Aufladung sowie Direkteinspritzung sorgt für 180 PS, 250 Newtonmeter und jede Menge Fahrspaß.
Die sportliche Variante des spanischen Golfs heißt Seat Ibiza Cupra. In Peking feiert das Konzept der dritten Cupra-Generation Weltpremiere. Im Vordergrund des Kompakten steht die Kraft: 180 PS leistet das 1.4-TSI-Triebwerk mit doppelter Kompressor-Turbo-Aufladung sowie Direkteinspritzung. Mit einem Drehmoment von 250 Newtonmeter dürfte Fahrspaß garantiert sein. Das Siebengang-DSG-Getriebe lässt sich mit Schaltpaddles hinterm Lenkrad mit Cupra-Logo bedienen. Von außen unterstreicht der Ibiza Cupra seine Sportlichkeit mit 17 Zoll großen Leichtmetallrädern, dem breiten Grill, den kräftigen Lufteinlässen und den kantigen Frontscheinwerfern. Das LED-Tagfahrlicht zeichnet die Linie der Scheinwerfer nach. Technisch sorgen die Scheinwerfer mit ihrer Bi-Xenon-Ausstattung für genügend Ausleuchtung. Die großen Nebelleuchten haben das Abbiegelicht integriert.

Alle News und Infos zu Seat

Breiter Grill, kräftige Lufteinlässe und kantige Scheinwerfer signalisieren: Ich will Spaß!

Die schwarz lackierten Außenspiegel des dreitürigen Sportcoupés setzen einen Kontrast zur Crono-gelben Lackierung. Ebenso das breite Heck mit mattschwarzen Diffusor und trapezförmiger Auspuffblende. Auch im Interieur lässt sich die Farbkombination einer Biene wiederfinden: Leder-Sportsitze mit gelben Einsätzen. Neu ist das Entertainment-System. Der 5-Zoll-Bildschirm ist herausnehmbar für den mobilen Einsatz. Zu den Funktionen gehören das Navigationssystem, die Telefon-Fernsprechanlage mit Sprachbedienung oder ein Bordcomputer. Zu einem späteren Zeitpunkt soll das Seat Portable System als Option für die gesamte Ibiza-Familie verfügbar sein.

Überblick: Die Stars der Auto China 2012

Ende des Jahres soll das Serienmodell des Ibiza Cupra zu haben sein. Die erste Generation des Ibiza Cupra kam im Jahr 1996 auf die Straßen. Cupra steht für Cup Racing und bezeichnet die sportlichsten Modelle der Seat-Produktion.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.