Seat Ibiza FR 1.9 TDI

Seat Ibiza FR 1.9 TDI Seat Ibiza FR 1.9 TDI

Seat Ibiza FR 1.9 TDI

— 10.03.2004

Wiesel mit Diesel

Eine (selbst)zündende Idee von Seat: Mit 130 Diesel-PS kostet der Ibiza FR genauso viel wie der 150 PS-Benziner.

Seat rüstet den Ibiza FR (Formula Racing) jetzt auch mit 1,9-Liter-TDI-Motor aus. 130 PS und ein Drehmoment von 310 Newtonmeter verhelfen dem Pumpe-Düse-FR zu einer spitze von 207 km/h. Mit serienmäßigem Sechsganggetriebe beschleunigt er in 9,4 Sekunden auf Tempo 100. Durchschnittsverbrauch laut Seat: genügsame 4,9 Liter auf 100 Kilometer. Zum Vergleich: Als 150-PS-Benziner gönnt sich der Ibiza FR rund 8,0 Liter Super.

Die Unterschiede in Endgeschwindigkeit und Beschleunigung sind gering: Der 1,8-Liter-Benziner rennt 216 km/h. Die 100-km/h-Marke fällt nach 8,4 Sekunden. Änderungen am Fahrwerk, Interieur und Außendesign sowie härtere Dämpfer, eine modifizierte Hinterachse und ein verstärkter Querstabilisator ergänzen das Paket. Dazu gibt es 16-Zoll-Aluräder mit 205/40-Reifen, "FR"-Schriftzüge sowie Außenspiegel, Front- und Heckscheinwerfergehäuse im Titan-Look. Ab 18.360 Euro steht der 130-PS-Diesel beim Händler. Damit kostet er genauso viel wie der 1,8-Liter-Benziner.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.