Seat Ibiza SC Color Edition

Seat Ibiza SC Color Edition Seat Ibiza SC Color Edition

Seat Ibiza SC Color Edition

— 30.01.2009

Bunte Hunde

Seat bringt etwas Farbe in den tristen Alltag. Mit zwei Sonderlackierungen in Blau oder Orange und reichlich Ausstattung strahlt der Ibiza SC Color Edition hell am Kleinwagenhimmel.

Sie vermissen etwas Farbe im Leben? Das triste Einheitsgrau auf den Straßen schlägt Ihnen aufs Gemüt? Seat startet eine Gegenoffensive. Die Spanier haben dem Dreitürer Ibiza SC zwei quietschbunte Sonderlackierungen spendiert, die als Color Edition je nach Gusto in "Lumina Orange" oder "Galia Blau" zum Kunden rollen. Dazu punkten die bunten Iberer mit Außenspiegeln und Kühlerlamellen in Weiß (Galia Blau) oder Schwarz als Kontrast. Innen gibt es passend farbige Applikationen in Orange oder Blau an den Türverkleidungen, den Umrandungen der Lüftungsöffnungen und dem Schalthebel, zusätzlichen Pep bringen Ziernähte an Lenkrad und Sportsitzen sowie das Kombiinstrument in Schwarz.

"Lumina Orange" nennt Seat diesen Farbton, den es nur in der Color Edition gibt.

Weil ein wenig Farbe allein nicht glücklich macht, packt Seat noch jede Menge Ausstattung dazu. Zur Color Edition gehören neben den Knallerfarben 17-Zöller mit 215er-Pneus, die Klimaanlage für heiße Tage, ein CD-Radio, elektrisch anklappbare Außenspiegel sowie abgedunkelte hintere Scheiben. Im Vergleich zur Ausstattungsbasis "Sport" beträgt der Aufpreis 900 Euro, los geht es bei 15.890 Euro für den 1,4-Liter-Benziner mit 85 PS. Drei Alternativen hält Seat parat: einen 105-PS-Benziner ab 16.690 Euro, zwei TDI mit 90 PS ab 18.090 Euro oder 105 PS ab 18.590 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.