Seat León Cupra R

Seat León Cupra R

— 06.08.2002

Begehrter als gedacht

Seats schnellstes Modell verkauft sich besser als erwartet. Die Spanier erhöhen jetzt die Produktion – von 40 auf 60 Donnerbalken pro Woche.

Seat Sport S.A., der auf sportliche Fahrzeuge spezialisierte Zweig von Seat, erhöht die Produktion des León Cupra R (210 PS). Grund ist die unerwartet hohe Nachfrage. Im Februar war der 237 km/h schnelle 1.8-Vierzylinder (270 Nm, 0 auf 100 km/h in 7,2 Sekunden) an den Start gegangen, 850 Exemplare hatte Seat fürs Jahr kalkuliert, bereits jetzt liegen 1300 Bestellungen vor. Die stärkste Nachfrage gibt es in Großbritannien (mehr als 450 Bestellungen), der Schweiz und Mexico (jeweils 200) sowie Deutschland und Italien (jeweils 100). Um hinterher zu kommen, wird die Produktion jetzt von 40 auf 60 Fahrzeuge wöchentlich erhöht. Der Preis des leistungsstärksten Seat beträgt 26.760 Euro. Lieferzeit – trotz der regen Nachfrage: circa acht Wochen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung