Seat Leon Cupra R

Seat Leon Cupra R

— 29.04.2003

Spanische Rakete

Seat haucht dem Leon Cupra R zusätzliche 15 PS ein. Der 225 PS starke Motor beschleunigt den Wagen in 6,9 Sekunden auf Tempo 100.

Auf der Barcelona Motor Show zeigt Seat erstmals den Leon Cupra R mit neuer Motorisierung: 225 PS leistet das modifizierte 1.8 20VT High Tech Aggregat – 15 PS mehr als sein Vorgänger. Mit einem Leistungsgewicht von 5,9 kg/PS sprüht der stärkste Serien-SEAT vor Temperament. Bereits bei 2.200 U/min steht das maximale Drehmoment von 280 Nm zur Verfügung. In 6,9 Sekunden katapultiert der 1,8-l-Vierzylinder-Turbo den Leon Cupra R von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 242 km/h. Der Gesamtverbrauch liegt nach Werksangaben bei 8,9 Litern Super Plus auf 100 km.

Der neue Leon Cupra R verfügt serienmäßig über Front- und Seiten-Airbags für Fahrer und Beifahrer, ABS, TCS, ESP und den Bremsassistenten EBA sowie groß dimensionierte und innen belüftete Scheibenbremsen an allen vier Rädern. Die 18 Zoll großen Leichtmetallräder kombiniert mit Niederquerschnitt-Breitreifen in der Größe 225/40 sowie die gut sichtbaren, rot lackierten Bremssättel vom Formel 1-Lieferanten Brembo demonstrieren Sportlichkeit.

Motorsport-Ambiente verströmt auch der Innenraum des Leon Cupra R: So ist das ergonomisch gestaltete, exklusive Dreispeichen-Sportlenkrad mit Leder in den Farben Schwarz und Rot bezogen. Die Rückenlehnen der Sportsitze sind mit einem großen, in rot eingestickten "R" versehen. Der neue Leon Cupra R wird ab der zweiten Jahreshälfte in Deutschland angeboten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.