Seat Leon "Torro"

Seat Leon "Torro"

— 01.11.2005

Der letzte Stier

Der neue Leon ist schon da, der alte wird aber auch noch gewünscht. Grund genug für Seat, das Sondermodell "Torro" aufzulegen.

Wegen der immer noch starken Nachfrage zum Produktionsauslauf des Leon der ersten Generation legt Seat mit dem "Torro" ein Sondermodell auf. Der kompakte "Stier" ist wahlweise mit dem 105 PS starken Benziner oder dem 1.9 TDI mit 100 PS zu haben.

Beide Varianten schickt Seat mit einer reichhaltigen Ausstattung ins Rennen: So hat der Leon "Torro" unter anderem 15-Zoll-Aluräder mit an Bord, Climatronic, Bordcomputer, ein CD-Radio mit sechs Lautsprechern, elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel, Sportsitze vorne sowie elektrische Fensterheber. Ebenfalls serienmäßig: das Sicherheitspaket mit ABS inklusive elektronischer Bremskraftverteilung sowie Front- und Seiten-Airbags.

Wer mehr will, für den halten die Spanier gegen Aufpreis noch ESP, ein Winterpaket oder 16 Zoll große Aluräder bereit. Die Preise des Sondermodells beginnen bei 14.600 Euro für den Benziner, der Diesel steht mit 16.700 Euro in der Preisliste.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.