Seat Toledo (2012)

Seat Toledo Seat Toledo Seat Toledo

Seat Toledo: Pariser Autosalon 2012

— 06.09.2012

Neue Fotos vom Toledo

Seat zeigt erste Fahraufnahmen und neue Details vom Toledo. Wie sein Zwillingsbruder Skoda Rapid bietet der Toledo reichlich Platz für wenig Geld. Premiere ist in Paris 2012.

Volkswagen geht in die Offensive. Mit dem Skoda Rapid will der Konzern der Fernost-Konkurrenz um Kia und Hyundai wichtige Marktanteile abknöpfen. Jetzt gibt es neue Fotos des Zwillingsbruders Seat Toledo. Wie der Rapid, der bereits als Studie MissionL auf der IAA 2011 stand, soll auch der neue Toledo Platz für fünf Personen und 550 Liter Gepäck bieten – das Ganze bei 4,48 Metern Gesamtlänge. Wer die Rückbank umklappt, kann 1490 Liter einladen. Hier bietet mancher Mittelklasse-Kombi auch nicht mehr. Der lange Radstand von 2,60 Meter (gut 80 Millimeter länger als beim Toledo II) soll neuen Raum insbesondere im Fond schaffen. Besonders interessant ist der Preis: Der Rapid soll für knapp 13.000 Euro an den Start gehen, der baugleiche Seat dürfte sich im gleichen Rahmen bewegen.

Überblick: Alle News und Tests zu Seat

Elektrische Fensterheber vorn sind im Basis-Toledo Serie – eine Klimaanlage kostet allerdings Aufpreis.

Bei den Motoren bedient sich Seat wie üblich aus dem VW-Regal: Die Benziner leisten zwischen 75 PS und 122 PS. Wer auf einen Selbstzünder nicht verzichten will, muss zunächst auf den 1,6-Liter TDI mit 105 PS zurückgreifen. Der kleinere Diesel mit 90 PS kommt später. Auch das Doppelkupplungsgetriebe DSG steht in der Preisliste. Zum serienmäßigen Sicherheitspaket der Toledo-Basis zählen Fahrer- und Beifahrerairbag, vordere Seitenairbags und Kopf-/Thorax-Airbags. Zentralverriegelung, eine geteilt umklappbare Rückbank und elektrische Fensterheber vorn sind in der Basisausstattung Serie – eine Klimaanlage kostet beim günstigsten Toledo allerdings Aufpreis. Darüber rangieren die Linien "Reference" und "Style", die mit speziellen Optionspaketen aufgepept werden. Seine Messepremiere feiert der neue Seat Toledo auf dem Autosalon Paris im September 2012.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.