Michael Schumacher und Sebatian Vettel auf der Kartbahn in Kerpen

Sebastian Vettel über Michael Schumacher

— 28.01.2014

Vettel betet für Schumi

Sebastian Vettel ist in Gedanken bei seinem Idol Michael Schumacher. "Man betet, man hofft, dass ein Wunder passiert", sagte er am ersten Testtag der Formel 1.

(dpa) Sebastian Vettel ist noch immer tief bestürzt über die schweren Folgen des Skiunfalls von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. "Letzten Endes ist das immer noch ein Schock, weil man nicht weiß, was mit dem Michael passiert. Was aus der Person wird, die man so gut kennengelernt, die man schätzen gelernt hat", sagte Vettel heute (28. Januar 2014) bei einer Medienrunde im spanischen Jerez de la Frontera. "Man betet, man hofft, dass das Wunder passiert und dass der Gleiche aufwacht, so wie er vorher war", betonte Vettel.
Rührende Aktion in Spa: Ferraristi laufen für Schumi

Horror für Familie und Freunde

Für Sebastian Vettel ist Michael Schumacher Idol und Freund zugleich.

Sein einstiges Kindheitsidol war am 29. Dezember 2014 im Skigebiet oberhalb von Méribel bei einem Sturz mit dem Kopf auf einen Felsen geprallt. "Ich habe ihm am Anfang noch eine SMS geschickt: "Ich habe gehört, du bist gestürzt. Hoffe, es war nichts Schlimmeres, gute Besserung”, erinnerte sich Vettel. Schumacher liegt letzten offiziellen Angaben vom 17. Januar zufolge weiterhin im künstlichen Koma. Sein Zustand ist stabil, wird aber von den Medizinern im Krankenhaus von Grenoble als kritisch betrachtet. "Bis jetzt gab es noch kein Aufatmen. Für uns ist das schon schlimm, für Leute, die ihn kennen. Aber ich glaube, für die Familie und für enge Freunde ist das der Horror, wenn man nicht weiß, was passiert", sagte Vettel.   

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.