Sechs Jahre Garantie

— 02.01.2008

Opel setzt vier drauf

Paukenschlag zum neuen Jahr: Opel bietet Neuwagenkäufern sechs Jahre Garantie. Zwei Haken hat das Angebot. Es gilt nur bis Ende März und nicht für das Agila-Basis-Modell.

Verlockende Offerte aus Rüsselsheim: Opel verspricht den Käufern von Neuwagen bis zum 31. März sechs Jahre Garantie auf alle wichtigen Baugruppen. Das Sicherheitsnetz setzt sich zusammen aus zwei Jahren Neuwagengarantie plus vier Jahre Opel-Anschlussgarantie. Bis 150.000 Kilometer Laufleistung übernimmt die General-Motors-Tochter die vollen Lohnkosten bei versicherten Reparaturen und anteilig auch die Materialkosten. Ausgenommen von der Aktion ist das Basis-Modell des Mini-Vans Agila. Laut Opel behält ein Neuwagenkäufer sein Fahrzeug im Durchschnitt 5,5 Jahre – mit der Zusatzgarantie soll also ein "sorgenfreies Autoleben" gewährleistet sein.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige