Chrysler Grand Voyager

Sechs Jahre Garantie

— 28.03.2008

Chrysler stockt auf

Die Garantieverlängerung geht in die nächste Runde: Jetzt stockt Chrysler seine Leistungen für Neuwagenkunden auf sechs Jahre auf. Das Zwei plus Vier-Paket kommt ohne Zusatzkosten.

Immer mehr Hersteller locken Kunden mit längeren Garantien. Ab 1. April 2008 ist auch Chrysler mit von der Partie und bietet für alle neu zugelassenen Fahrzeuge der Marken Chrysler, Dodge und Jeep eine Garantie-Erweiterung auf sechs Jahre. Die "Sechs Jahre Sorglos-Garantie" erhalten alle Neuwagen-Kunden bei den teilnehmenden Chrysler-, Jeep- und Dodge-Partnern ab dem Tag der Erstzulassung serienmäßig und ohne zusätzliche Kosten. Über die zweijährige Herstellergarantie hinaus umfasst eine vierjährige Anschlussgarantie alle wichtigen Bauteile, wie Motor, Getriebe, Lenkung, Bremsen oder elektrische Anlagen. Allerdings ist das Paket auf eine Laufleistung von 100.000 Kilometern begrenzt.


Für die Kunden entstehen laut Chrysler im Garantiefall weder Material- noch Lohnkosten, sofern sie die Wartungsarbeiten beim Vertragshändler durchführen lassen. Die Garantie ist beim Weiterverkauf des Fahrzeuges auf den neuen Eigentümer übertragbar.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.