SEMA 2012: Vorschau

Chevrolet Camaro ZL1 Carbon Concept Catfish Speedster Ford F-350 Super Duty von Chip Foose

SEMA 2012: Vorschau

— 05.10.2012

Update! So wird die SEMA 2012

Auf der SEMA 2012: Carbon-Camaro trifft auf Frauen-Mustang, Chip Foose bringt gleich zwei gepimpte Ford-Pick-ups mit und ein Mazda MX-5 kommt mit neuem Gesicht, neuem Körper und neuem Namen.

Brüllende Motoren, Chromfelgen und Celebrities der Auto-Branche werden auch in diesem Jahr wieder an die 100.000 Besucher in die Wüste Nevadas locken. Die SEMA Motorshow (30. Oktober bis 2. November 2012) ist die weltgrößte Messe für Tuning und Zubehör. Nicht fehlen bei diesem Event darf die amerikanische Custom-Legende Chip Foose. Und weil in den USA niemand gerne läuft, kommt er gleich mit zwei Pick-ups. Die aufgemotzten Fahrzeuge, ein Ford F-100, Baujahr 1953, und ein Ford F-350 Super Duty, Baujahr 2012, werden nach der Show zugunsten wohltätiger Zwecke versteigert. Dennis Anderson, der populäre Monster-Truck-Pilot präsentiert sein Unternehmen Grave Digger. Ein weiteres Highlight entstand aus einer Kooperation der SEMA mit der Ford Motor Company. Hierbei handelt es sich um das "High Gear" Mustang-Konzept: ein Ford Mustang GT, der von einem reinen Frauen-Team entworfen und umgebaut wurde. Auch der andere große Autobauer aus Detroit, GM, lässt sich nicht lumpen und zeigt das Chevrolet Camaro ZL1 Carbon Concept. Das Neo-Muscle-Car fährt mit Carbon-Lufthutze, Carbon-Spoiler, allerlei Carbon im Innenraum und 580 PS vor. Desweiteren wird in Blogs spekuliert, ob Cadillac die V-Version des neuen ATS zeigen wird.

Übersicht: Alle News zur SEMA 2012 in Las Vegas

Tipp: Das sind die Stars der SEMA-Show 2012

Neu: Toyota GT 86 auf der SEMA 2012

Neu: Toyota auf der SEMA 2012

Neu: Hyundai auf der SEMA 2012

Neu: Chrysler und Fiat auf der SEMA 2012

Neu: Chevrolet auf der SEMA 2012

Neu: Ford auf der SEMA 2012

Neu: Dodge Ram 1500 auf der SEMA 2012

Die Firma Bauer Limited Production will ihren reinrassigen Roadster "Catfish Speedster" zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellen. Dabei handelt es sich um einen 680 kg leichten Wagen auf Basis des Mazda MX-5. Auf Seiten der Zubehör-Hersteller stellt Rockford Fosgate mehrere mit ihren hochwertigen Automobil-Audiosystemen ausgestatte Fahrzeuge aus. Deutsche Ingenieurskunst wird unter anderem von Eibach, dem Spezialist für Fahrwerke, vertreten sein. Aus Neustadt an der Donau reisen Vertreter von Sonax gemeinsam mit dem Gewinner der Forever Tuned Trophäe nach Las Vegas. Außerdem werden die Veranstalter in diesem Jahr zum dritten Mal den SEMA Award in den Kategorien Hottest Car, Hottest Sport-Compact, Hottest 4x4-SUV und Hottest Truck verleihen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.