Senner Audi A5

Senner Audi A5

— 11.07.2008

Weiß-Glut

"White-Speed" nennt Senner Tuning aus Ingelheim sein neustes Kraft-Paket. Das Thema "Speed" ist dabei durchaus wörtlich zu nehmen. Denn der Audi A5 3.0 TDI kommt nach der Senner-Kur auf 300 PS.

Über die Verkaufszahlen des A5 muss sich Audi aktuell wenig Sorgen machen. Das frische Coupé ist angeseagt wie kaum ein zweites Audi-Modell. Kein Wunder, bei den Daten und Kurven. Bereits ab Werk wird der Ingolstädter Schönling entweder von einem Dreiliter-Diesel oder einem  4,2-Liter-V8 befeuert – da kann man eigentlich nicht meckern. Senner Tuning schon. Die Ingelheimer haben sich vor allem mit dem Selbstzünder befasst und ihm noch mehr Schub und eine noch sportlichere Optik verpasst. Schon mit der ersten Ausbaustufe steigt die Leistung des Sechszylinder-Diesels von 240 auf 275 PS. 580 Newtonmeter Drehmoment stehen dann zur Verfügung. Mit "Stufe II" wird die Sach dann richtig interessant. 300 PS und satte 610 Newtonmeter schießen den Senner-Express aus den Startlöchern.  Dabei überzeugt der überarbeitete Selbstzünder mit besten Drehzahl-Manieren. Egal, ob man gemütlich bei 1.500 Touren im sechsten Gang über die Landstraße segelt, oder ob bei 220 km/h auf der Autobahn der rechte Fuß nochmalkräftig runter gedrückt wird – der Senner Audi hat immer ausreichend Leistung zur Verfügung. Erst bei einem Top-Speed von 280 km/h wird elektronisch abgeregelt.

21-Zoll: Der Senner lebt auf großem Fuß

Mit den dicken 21-Zöllern und der Vierrohr-Auspuffanlage macht der Senner A5 mächtig Eindruck.

Und auch die Optik kommt nicht zu kurz. Ein feines Aerodynamik-Paket fügt dem A5-Design ein paar  sportliche Details hinzu. Das beginnt an der Front mit einem Carbon-Frontspoiler, setzt sich über die Seitenlinie mit besonders eleganten Carbon-Spiegel fort und findet am Heck mit einem Carbon-Schürzeneinsatz seinen Höhepunkt. Das Senner-Coupé rollt auf gewaltigen 21-Zöllern, die unter dem Namen Riverside Altstadt EXE S250 in der Preisliste stehen. Sie messen an der Vorderachse 9,5 x 21 Zoll und an der Hinterachse beeindruckende 11 x 21 Zoll. Bereift wurde mit Hankook EVO S1-Pneus der Größe 255/30-R21 und 295/25-R21. Die Krönung: Die fetten Walzen passen ohne Karosseriearbeiten in die Radkästen! Mittels Spezial-Sportfedern senkt Senner Tuning den A5 um rund 40 Millimeter an der Vorderachse und 35 Millimeter an der Hinterachse ab. Ein Bilstein-Gewindefahrwerk ist ebenfalls lieferbar. Und wer es noch rasanter mag, dem steht außerdem eine Vierrohr-Sportauspuffanlage aus Edelstahl zur Verfügung. Auch die inneren Werte liegen dem Tuner am Herzen. Ein Carbon-Interieur-Paket sorgt für sportlicheres Ambiente.

Autor: Guido Naumann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.