Interessante Wohnmobil-Anzeigen

VW T1 Westfalia SO42 VW T1 Westfalia SO42 VW T1 Westfalia SO42

Sensationelle Reisemobile: VW T1 Westfalia SO42

— 09.12.2016

Ein Vermögen für einen T1 Westfalia

Für den Wert eines originalen VW T1 Westfalia gäbe es auch zwei nagelneue T6 California. Doch der Bulli von 1966 hat unendlich mehr Charme.

Der T1 ist laut Angaben des Händlers komplett, original und kommt mit viel zeitgenössischem Zubehör.

Die Verkaufsanzeige für den schönen VW T1 Westfalia SO42 von 1966 lässt aufhorchen:  Originalzustand, belegbare Historie, besondere Ausstattung und jede Menge Arbeit, die in die Technik investiert wurde. Die Anzeige von Klassik-Händler Dennis Nachtigal aus Husum zum T1-Camper liest sich wie der Traum jedes T1-Liebhabers. Nur der Außenlack in "Perlweiß", der Bezug der vorderen Sitzbank und die Gardinen wurden seit Auslieferung am 2. Mai 1966 erneuert. Alles andere ist original. Seltenes Zubehör die das originale Kinderbett, das Bordwerkzeug und die Moskitonetze für die Ausstellfenster sind inklusive. So lässt sich auch die Preisvorstellung von 98.500 Euro erklären, hoch, aber nicht mehr ungewöhnlich. Seltene VW T1 im Topzustand werden tatsächlich für 90.000 Euro und mehr gehandelt.

Vergleich: VW T1 Westfalia, T2 Helsinki und T3 Joker

Bilder: VW-Camper aus drei Generationen Bilder: VW-Camper aus drei Generationen Bilder: VW-Camper aus drei Generationen

Eignet sich der VW T1 zum Verreisen?

Video: VW T6 California (2015)

Neuauflage der Legende

Der Kreis möglicher Interessenten dürfte trotzdem überschaubar sein. Nicht nur, weil für den Gegenwert des T1 abhängig von der Ausstattung zwei nagelneue T6 California zu haben. Der moderne Wagen hat schon in der Basis Drehsitze, Campingstühle und einen Campingtisch an Bord, ganz zu schweigen von der fünf Jahrzehnte jüngeren Autotechnik. Der 50 Jahre alte T1 Westfalia ist dagegen nur eingeschränkt als Reisemobil nutzbar. Denn zum einen besteht die Gefahr, den einzigartigen Zustand zu ruinieren. Zum anderen wäre eine ernsthafte Fahrt über die Alpen oder bis nach Südfrankreich für alle Mitfahrer wahrscheinlich genau so ermüdend wie für die betagte Technik. Vom Übernachten bei schlechtem Wetter gar nicht zu sprechen. Der T1 fühlt sich bei einer gemütlichen Bummelei an einem sonnigen Wochenende sicher am wohlsten.

Drei Bullis vom Designer

VW T6 Holzklasse Tonke Van VW T6 Skippy Multi Pro
Wohnmobil-Test: VW T6

Bestens gerüstet für die Wildnis

Dank Leichtbau und einem speziellen Fahrwerk ist der "mdx" so geländegängig wie jeder andere Defender. 

Für Reisen in unerschlossene Gebiete eignet sich der Defender "mdx" von Matzker: Die Bilder vom Fahrzeug auf www.autoscout24.de zeigen einen schmucken Innenraum mit Hochglanz-Schränken und Holzböden. Die Isolation bietet besten Schutz vor Kälte und Hitze, das Klappdach ermöglicht Stehhöhe, und in die Staufächer mit insgesamt 1000 Litern Volumen passt nicht nur das Survival-Equipment. Der Globetrotter muss nicht darben, sondern hat Bett, Küche, Vorräte und ein WC dabei. Matzker verspricht für das Abenteuer-Womo die uneingeschränkte Geländegängigkeit eines Land Rover Defender ab Werk. Das Fahrwerk wurde speziell für das Expeditionsmodell entwickelt – mit optimal abgestimmten Federraten mit einer Doppelfederung an der Hinterachse und angepassten Stabilisatoren. Dank einer um 84 Millimeter verbreiterten Spur biete der "mdx" zudem höchsten Fahrkomfort.

Die extremsten Wohnmobile der Welt

Die extremsten Wohnmobile der Welt Die extremsten Wohnmobile der Welt Die extremsten Wohnmobile der Welt

Auch für den Defender braucht es Kleingeld

Also auf in die Wildnis! Falls das nötige Kleingeld vorhanden ist. Den Land Rover Defender 110 bietet Matzker ab 68.900 Euro an, den Defender 130 ab 75.900 Euro – dazu kommen noch die Kosten für den Innenausbau und sonstige Extras. Wer es richtig fein haben will, kann sich auch eine Mercedes G-Klasse umbauen lassen. Kostenpunkt: ab 89.900 Euro.

Interessante Wohnmobil-Anzeigen

VW T1 Westfalia SO42 VW T1 Westfalia SO42 VW T1 Westfalia SO42

Autoren: Maike Schade,

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.