Shelby SSC (2012)

Shelby SSC Ultimate: Next Generation Shelby SSC Ultimate: Next Generation

Shelby SSC Next Generation (2012)

— 22.11.2010

Bugatti-Jäger von Shelby

Bugatti muss aufpassen: Der SSC Ultimate soll den Tempo-Rekord in die USA zurückholen. Für Sportwagenbauer Shelby Supercars eine echte Herzenssache.

431 km/h. Diese Geschwindigkeit gilt es zu schlagen. Die magische Marke hat der Bugatti Veyron Super Sport im Sommer 2010 gesetzt und darf sich schnellstes Serienauto der Welt nennen. Das bringt jede Menge Renommee und ruft natürlich Herausforderer auf den Plan. So hat die US-Sportwagenschmiede Transtar kürzlich angekündigt, sich den Rekord mit dem Dagger GT sichern zu wollen. Passiert ist (noch) nichts. Doch jetzt kommt einer als Herausforderer, der in der Welt der Superschnellen einen Ruf zu verteidigen hat: Im September 2007 holte Shelby Supercars (kurz SSC) aus Tri-Cities im US-Bundestaat Washington sich schon einmal den Rekord von Bugatti, den sich der Veyron im April 2005 gesichert hatte. 412 km/h erreichte der SSC Ultimate Aero TT damals.

Lesen Sie auch: Die 30 teuersten Sportwagen-Unfälle

Spoiler war gestern: SSC setzt auf kleine Flügel am Heck für die optimale Luftführung.

2012 kommt der Nachfolger des SSC Ultimate, noch ohne Namen, aber dafür noch stärker und angeblich gut für mehr als 440 km/h. 1350 PS soll der doppelt aufgeladene V8 mit 6,8 Litern Hubraum leisten und den Boliden so in 2,6 Sekunden auf 100 km/h katapultieren. Dazu ist der neue SSC relativ leicht (1180 Kilo) dank seines Alurahmens mit Kohlefaser-Karosserie. Die Optik des Amis ist gewöhnungsbedürftig: Er sieht wirklich ein wenig aus wie ein Kampfjet – irgendwie entdecken Flugzeugkenner einen Mix aus F-16 und Stealth Fighter, weil SSC's Kreation mit kleinen Flügeln vorfährt, um die Aerodynamik zu optimieren. Motto: Nur nicht abheben beim Rekordversuch. Für potenzielle Käufer folgender Hinweis: Bei 970.000 Euro beginnt die Preisliste für das (vielleicht) schnellste Serienauto der Welt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.