Sitzkonzept Mazda5

Sitzkonzept Mazda5 Sitzkonzept Mazda5

Sitzkonzept Mazda5

— 18.02.2005

Der Trick mit dem Mittelsitz

Das ist keine Hexerei: Mit einem pfiffigen Klapp-Trick läßt der neue Mazda5 einen kompletten Sitz verschwinden.

Der Mazda5 zeigt einen neuen Trick, einen Sitz verschwinden zu lassen: In der zweiten Reihe kann der schmale Mittelsitz komplett weggeklappt werden. Das Sitzpolster versteckt sich unter der Fläche des Nebensitzes, die Lehne dient den Außenplätzen als Mittelarmlehne.

Natürlich lassen sich alle Plätze längs verschieben, Lehne und Bank klappen geteilt. Dabei müssen die Kopfstützen nicht mal raus, so entsteht eine ebene Ladefläche. Die optionale dritte Sitzreihe (50:50 geteilt) faltet sich mit einem Handgriff in den Boden. Der Mazda5 kommt im Juni 2005 auf den Markt, ersetzt den Premacy und startet unter 20.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.