Sitzmöbel "Evolution One"

Sitzmöbel "Evolution One"

— 25.05.2007

Felgen-Hocker

Die Schweizer Firma Emosign hat ein Luxusauto auf das Nötigste reduziert. Das Ergebnis ist der rollende Autositz "Evolution One" für 2500 Euro.

Was bleibt von einem Luxusauto, wenn man Motor, Dach, Kofferraum, Rück- und Beifahrersitz, Armaturen, Unterboden, Türen und das ganze andere unnötige Zeug weglässt? Der "Evolution One", ein Roll-Stuhl für automobiles Sitzgefühl im Wohnzimmer. Das ist Downsizing deluxe! Denn das Designstück der Schweizer Firma Emosign mit einer Auswahl an Alu- Rädern, edlem Holz und Leder lässt sich für jeden Hintern individuell zusammenstellen. Der Autositz für Anspruchsvolle kostet rund 2500 Euro. Ab 2008 übrigens auch in Alcantara.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung