Skoda-App LittleDriver

Skoda-App LittleDriver

— 14.10.2015

Skoda will Kinder zu Copiloten machen

Mit der App LittleDriver von Skoda können Kinder virtuell das Steuer übernehmen. Für das Einhalten der Verkehrsregeln gibt es Bonuspunkte.

Das Fahrzeug sendet Daten wie Lenkradstellung oder Geschwindigkeit in Echtzeit an das Tablet.

Skoda bietet eine kostenlose App für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren an: Mit LittleDriver sollen Kinder auf ihrem Tablet das Steuer übernehmen können. Das Fahrzeug sendet dabei seinen Status in Echtzeicht an das Tablet, so dass das Kind den Fahrer nachahmen kann.
News und Infos zum Thema Apps

Beim Lenken, Gasgeben, Abbiegen oder Bremsen gibt es für korrektes Verhalten Punkte. Die kann der Spieler dazu nutzen, seinen virtuellen Skoda zu gestalten.

In der App können die Kinder aus zehn Skoda-Modellen wählen.

Laut Skoda, gehe es bei der App vor allem um Verkehrssicherheit. In einem gesonderten Menü sollen die Kinder an das sichere Verhalten im Straßenverkehr herangeführt werden. Anschließend können sie in einem Quiz ihr Wissen testen. Wird eine Frage falsch beantwortet, startet eine Theorieeinheit.
Mehr zum Thema Connected Car

LittleDriver ist kompatibel mit Android- und iOS-Geräten. Voraussetzung ist die sogenannte SmartGate Schnittstelle. Damit werden in aktuellen Skoda-Modellen die Fahrzeugdaten aufs Smartphone oder Tablet übertragen.
SmartGate im Skoda Fabia


Stichworte:

App

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.