Skoda Citigo: AMI 2012

Skoda Citigo

Skoda Citigo: AMI Leipzig 2012

— 01.06.2012

Citigo wird günstiger

Skoda zeigt auf der AMI 2012 in Leipzig das neue Einstiegsmodell des Citigo. Als "Easy" kostet der Kleinstwagen exakt so viel wie sein Zwillingsbruder Seat Mii.

Der Skoda Citigo feiert auf der AMI 2012 (2. bis 10. Juni) in Leipzig seine Deutschland-Premiere. Zu diesem Anlass zaubert Skoda eine vierte, neue Ausstattungslinie aus dem Hut: Künftig stellt das Basis-Modell "Easy" den Tschechen exakt auf ein Preisniveau mit dem Zwilling Seat Mii. 8890 Euro kostet der Citigo mit zwei Türen und Minimalausstattung. Bei Skoda schlagen, wie bei der Konkurrenz aus eigenem Hause von Seat Mii und VW Up, fünf Türen mit 475 Euro Aufpreis zu Buche. Zur Grundausstattung gehören unter anderem ESP, vier Airbags, eine verstellbare Lenksäule sowie eine umklappbare Rückbank. Eine Servolenkung ist dann noch nicht an Bord, sie ist aber bei rund 900 Kilo Leergewicht auch nicht zwingend notwendig.

Überblick: Die Stars der AMI 2012

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.