Skoda Fabia im Easy-Index

Skoda Fabia: Sitzprobe

— 07.10.2014

So gewinnt der neue Fabia

Wir haben beim neuen Skoda Fabia Maß genommen. Unser Easy Index zeigt: Der kleine Tscheche ist ein echter Gewinnertyp.

Nachgemessen: Ladekante bei 66 Zentimeter Höhe.

Er steht ab November 2014 beim Händler, wir haben ihn schon jetzt gründlich vermessen. Ergebnis: Der neue Skoda Fabia macht nicht nur beim Design einen Riesensprung, wirkt weniger verspielt als sein Vorgänger, sondern klar, kantig und sehr modern.  Und er ist sehr praktisch. Das betrifft viele der reinen Messwerte, wie wir sie im Easy-Index erfassen. Zum Vergleich haben wir die Daten des neuen Opel Corsa dazugestellt. Das betrifft aber auch jede Menge anderer Details – den Gummigriff an der Heckklappe oder den Scheibenkratzer in der Tankklappe. In dieser Form ist der Fabia damit der neue Maßstab dieser Klasse.
Der AUTO BILD Easy- Index
Wertungen Punkte max. Skoda Fabia Opel Corsa
Einstieg 10 7 6
Sitzhöhe 10 8 9
Sitzposition 10 8 6
Beladen 10 5 7
Verkehrsfläche 10 6 6
Wendekreis 10 6 6
Funktionalität 10 8 6
Bedienbarkeit 10 9 6
Variabilität 10 2 5
Easy-Extras 10 4 4
Gesamtwertung 100 63 61
Dirk Branke

Dirk Branke

Fazit

Er sieht ausgesprochen gut aus, der neue Fabia. Doch nicht nur das: Er verfügt über jede Menge innerer Werte, ist geräumig und sehr praxistauglich – wie unser Easy-Index zeigt. Da hat auch der brandneue Opel Corsa knapp das Nachsehen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.