Skoda Fabia und Roomster in Genf 2010

Skoda Fabia und Roomster in Genf 2010

— 23.02.2010

Facelift für Fabia und Roomster

Skoda frischt den Fabia und den Roomster technisch und optisch auf. Die beiden kleinen Tschechen bekommen neue Motoren und eine leicht geänderte Front-Optik. Premiere feiern sie auf dem Genfer Autosalon 2010.

Skoda präsentiert auf dem Genfer Autosalon 2010 die verfeinerten Versionen von Fabia und Roomster. Bei der von Skoda als "neues Gesicht" apostrophierten Blechkosmetik handelt es sich vor allem um Retuschen am Vorderwagen. Ein neuer Kühlergrill sowie die dreidimensional ausgeformten Scheinwerfer sollen die horizontale Linie stärker betonen – Fabia und Roomster stehen ab sofort stämmiger da, wirken nach Meinung des Herstellers nun "ein gutes Stück reifer". Abgerundet wird der optische Teil der Modellpflege durch neu gestaltete Radkappen und Leichtmetallfelgen sowie durch eine neu sortierte Farbpalette.

Zur Sonderseite: Die Stars vom Genfer Autosalon 2010

Außen neu, innen auch: Skoda Roomster (Bild) und Fabia bekommen neue Motoren.

Unter der Hülle kommt die größte Neuerung bei Fabia und Roomster aus dem VW-Regal: Beide bekommen den bekannten 1.2 TSI mit 86 oder 105 PS, der bereits im Yeti und im Octavia Dienst tut. In Verbindung mit dem neu erhältlichen Siebengang-DSG soll die stärkere Variante des 1.2ers nur 5,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen. Serienmäßig sind die neuen Maschinen an ein manuelles Fünfgang-Getriebe gekoppelt. Genau wie die Diesel, deren Leistungsspektrum in Zukunft bei 75 PS mit dem neuen 1.2 TDI beginnen wird. Darüber rangiert der 1.6 TDI mit 90, beziehungsweise 105 PS. Alle Triebwerke erfüllen die Anforderungen der EU-5-Norm, die Diesel haben ab Werk einen Partikelfilter. Ob die Modellpflege auch eine Preiserhöhung nach sich ziehen wird, ist noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.