Skoda Octavia Combi

Skoda Octavia Combi Skoda Octavia Combi

Skoda Octavia Combi

— 11.08.2004

Mehr Platz in Paris

Am 15. Januar 2005 startet die Kombi-Version des neuen Skoda Octavia. Doch zunächst feierte der lange Tscheche in Paris Premiere.

Der neue Skoda Octavia feierte 2004 in Genf sein Debüt. Ein halbes Jahr später zeigten die Tschechen auf dem Pariser Autosalon den dazugehörigen Packesel: den Octavia Combi.

Der Gepäckraum fasst jetzt mindestens 580 Liter (vorher 548 Liter), mit umgeklappter Rücksitzbank sogar 1620 Liter (1512 Liter). Für den Antrieb stehen drei Benzinmotoren (102, 110 und 150 PS) sowie zwei TDI-Triebwerke mit 105 und 140 PS zur Wahl. Geschaltet wird per Hand (Fünf- bzw. Sechsgang), Sechsgangautomatik oder Direktschaltgetriebe DSG (nur Diesel). Der neue Kombi startet am 15. Januar 2005, die Preise will Skoda zum Pariser Salon veröffentlichen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.