Skoda Octavia I 1.9 TDI

Skoda Octavia I 1.9 TDI

— 12.08.2005

Neuer Diesel fürs alte Modell

Der neue Skoda Octavia ist längst da, aber der Vorgänger wird munter weiterproduziert. Jetzt gibt es sogar einen neuen Diesel.

Merkwürdige Modellpolitik: Obwohl der Skoda Octavia längst in zweiter Generation produziert wird, läuft sein Vorgänger nach wie vor vom Band. Das soll sich auch 2006 nicht ändern. Im Gegenteil: Skoda spendiert dem alten Octavia jetzt sogar einen neuen Motor. Der aus dem VW Golf bekannte 1,9-Liter-TDI ersetzt die beiden bisherigen Selbstzünder mit 90 und 110 PS.

Im Octavia leistet der Motor 100 PS, ist sauber nach Euro 4. Das Aggregat wird sowohl in der Limousine als auch im Kombi angeboten. Auch der Octavia Tour mit Allradantrieb bekommt den neuen Diesel, allerdings wird seine Produktion im Dezember eingestellt. Die Preise für den Octavia 1.9 TDI beginnen bei 15.590 Euro für die Limousine, beim Combi werden 16.790 Euro fällig, der Allradler ist noch bis zum Jahresende ab 19.390 Euro zu haben.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.