Skoda Octavia II im Gebrauchtwagen-Test

Skoda Octavia II Combi Skoda Octavia II Combi Skoda Octavia II Combi

Skoda Octavia II: Gebrauchtwagen-Test

— 22.03.2016

Mehr Kombi braucht kein Mensch

In der zweiten Auflage ist Skodas Mittelklasse gesucht. Jetzt wird sie auch günstig. Der Octavia im Gebrauchtwagen-Check.

Auf dem Ikea-Parkplatz ist er ebenso zu Hause wie auf der Autobahn. Mit einem Ladevolumen von 580 bis 1630 Litern passen die meisten Betten und Schränke hinten locker rein, der kräftige Diesel gefällt nicht nur Vertretern: Der Skoda Octavia gehört seit 20 Jahren fest ins Straßenbild. Das einstige Image als Billigmarke ist längst vergessen. Das liegt am starken Einfluss von VW. Unter der eigenständigen Mittelklassehülle steckt bewährte Golf­-Technik. Trotzdem hat sich der Octavia immer in die Mittelklasse gemogelt, wo er als günstige, hemdsärmelige Passat­-Alternative viele Fans findet. Zumal die zweite Auflage von 2004 bis 2012, intern Typ 1Z genannt, in Sachen Komfort, Qualität und Platz gegenüber dem Urmodell noch mal eine Schippe draufgelegt hat.

Gebrauchtwagensuche: Skoda Octavia

Überblick: Alle News und Tests zum Skoda Octavia

Typische VW-Probleme machen auch dem Octavia zu schaffen

Trotz einiger Probleme: Der Octavia punktet mit gutem Platzangebot, guter Übersicht und sehr kleinem Wendekreis.

Da ist es umso ärgerlicher, wenn sich auch einige der Volkswagen­-Probleme unter das tschechische Blech mogeln. Das gilt zum Beispiel für das manuelle Fünfgang­- und die DSG­-Doppelkupplungsgetriebe aus dem Konzernregal. Auch TSI­-Schwierigkeiten wie sich längende Steuerketten und defekte Turbolader trüben das ansonsten positive Bild. Aber gerade der ab 2005 lieferbare Kombi zeigt, wie vollwertig auch ein einfach ausgestattetes Modell fahren kann. Neben dem guten Platzangebot gefallen im Alltag niedrige Bedienkräfte, gute Übersicht und der mit 10,2 Metern sehr kleine Wendekreis. Und mag der Skoda noch so nüchtern wirken und etwas hölzern federn: Der Kombi nervt nicht und bietet die von Gebrauchtwagenkäufern gewünschten Qualitäten. Eine gute Wahl ist der 2.0 TDI. Ein Eindruck, den auch ein Octavia 1.6 FSI, der 2009 bei AUTO BILD im Dauertest lief, bestätigte. Er spulte die 100.000 km fast fehlerfrei ab und setzte die Benchmark für den ganzen VW­-Konzern: Unterm Strich stand als Gesamtnote eine Eins.
Anzeige

Jetzt aktuelle SKODA-Modelle testen



Was bei unserem Testwagen aufgefallen ist, und auf welche Mängel Käufer beim Skoda Octavia achten sollten, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den vollständigen Artikel mit allen Daten und Tabellen gibt es im Online-Artikelarchiv als PDF-Download.

Octavia II ab 4000 Euro

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Der Artikel handelt vom Skoda Octavia 1.6 TDI (Gebrauchtwagentest).

Veröffentlicht:

24.03.2016

Preis:

1,00 €

Technische Daten
Motor Reihenvierzylinder/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1598 cm³
Leistung 77 kW (105 PS) bei 4400/min
Drehmoment 250 Nm bei 1900/min
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
0–100 km/h 11,8 s
Tank/Kraftstoff 55 l/Diesel
Getriebe/Antrieb Fünfgang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4569/1769/1462 mm
Kofferraumvolumen 580-1630 l
Leergewicht/Zuladung 1365/585 kg

Skoda Octavia II im Gebrauchtwagen-Test

Skoda Octavia II Combi Skoda Octavia II Combi Skoda Octavia II Combi


Autor:

Malte Büttner

Fazit

Viel Platz, kräftiger, sparsamer Diesel und ein angenehmes Fahrverhalten. Der Octavia II ist als Allroundtalent fast unschlagbar und gebraucht speziell ab dem Facelift 2009 eine Empfehlung.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.