Skoda Superb

Skoda Superb

— 15.08.2002

Ein superber Selbstzünder

Für sein Luxusmodell Superb bietet Skoda jetzt auch einen kleinen Diesel an: den konzernweit eingesetzten 1,9-Liter TDI (74 kW/100 PS) mit Pumpe-Düse-Technik.

Nur in den beiden Ausstattungslinien Classic und Comfort bietet Skoda beim Superb jetzt auch den kleinen Einsteiger-TDI mit 100 PS an. Mit dem drehmomentstarken und sparsamen Selbstzünder spurtet der Superb bis auf Tempo 189 km/h, verbraucht im Schnitt nur 5,5 bis 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Der Superb Classic TDI kostet 23.090 Euro, der Superb Comfort TDI 25.390 Euro. Daneben gibt es den Superb weiterhin mit dem stärkeren 1,9-Liter TDI-PD und 131 PS (96 kW) sowie dem 2,5 Liter V6-TDI und 155 PS (114 kW). Die Preisspanne reicht von 24.590 bis 35.140 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.