Skoda Superb Combi jetzt im Outdoor-Look

Skoda Superb Combi jetzt im Outdoor-Look

— 22.06.2012

Robuste Optik

Der Skoda Superb Combi setzt sich jetzt auch abseits befestigter Straßen entsprechend in Szene: Ab dem 2. Juli 2012 ist das Modell mit einem speziellen Offroad-Designpaket erhältlich.

(dpa/tmn) Skoda bietet sein Flaggschiff Superb Combi jetzt auch in Outdoor-Optik an. Für einen Aufpreis von 1490 Euro gibt es die Kombi-Variante ab dem 2. Juli 2012 mit einem sogenannten Offroad-Paket. Dazu gehören unter anderem spezielle Kunststoffplanken an Stoßfängern, Radkästen und Schwellern. Außerdem gibt es einen ausziehbaren Laderaumboden und einige stilistische Änderungen im Innenraum. Wer den Superb Offroad mit Allradantrieb bestellt, kann für weitere 180 Euro auch ein Schlechtwegepaket ordern. Dann wird die Bodenfreiheit ein paar Millimeter angehoben, es gibt eine geänderte Dämpferabstimmung und einen Unterfahrschutz für den Motor.

Lesen Sie auch: Alle News und Tests zum Skoda Superb

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.