Skoda und ZDF

Skoda und ZDF

— 04.07.2002

Mainzelmännchen fahren Fabia

Das ZDF spendierte sein Markenzeichen, Skoda einen Fabia Combi. Für einen guten Zweck soll das Kunst-Mobil versteigert werden.

Zum fünften Mal unterstützt Skoda die Aktion "Künstler helfen ...". Diesmal ist ein Skoda Fabia Combi über und über mit den lustigen Mainzelmännchen des ZDF bemalt. Traditionell wurde das Auto beim Sommerfest des Bundespräsidenten im Park des Schlosses Bellevue übergeben und von Johannes Rau und seiner Frau Christina sowie Mainzelmännchen-Erfinder Wolf Gerlach signiert. Es soll für einen guten zweck versteigert werden. Die drei Pünktchen hinter "Künstler helfen ..." stehen dabei für eine von der Frau des Bundespräsidenten zu bestimmende Einrichtung, die mit dem Erlös aus der Versteigerung gefördert werden soll. In diesem Jahr soll es erneut die Kindernothilfe sein

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.