Smart Crossblade für Robbie Williams

Smart Crossblade für Robbie Williams

— 19.04.2002

"Wow, ich liebe diesen Wagen"

Erster offizielle Besitzer eines der 2000 Smart Crossblade ist Pop-Star Robbie Williams.

Bei der offiziellen Übergabe in Hamburg bekam Robbie Williams auf persönlichen Wunsch das Auto mit der Nummer 0008. "Wow, ich liebe diesen Wagen. Er ist innovativ und unkonventionell, das ist genau mein Ansatz für neue Projekte", so der Ex-"Take That"-Sänger über seinen Smart Crossblade.

Bereits im Dezember 2001 - mit der Premiere des Films "Nobody Someday" - startete die Partnerschaft zwischen der Micro Compact Car smart GmbH (MCC) und dem englischen Entertainer. "Robbie Williams trifft genau das Lebensgefühl unserer Zielgruppe und verkörpert das Image unserer Marke. Wir freuen uns sehr, dass wir ihm als ersten Kunden den Smart Crossblade übergeben können", so Andreas Renschler, Vorsitzender der Geschäftsführung von MCC smart.

Darüber hinaus versteigert MCC smart den Smart Crossblade 0001 zu Gunsten Robbies Charity-Organisation "Give It Sum!" (gegen Armut und für mehr soziale Gerechtigkeit). Wer bei der Versteigerung nicht zum Zuge kommt, muss bis Juni 2002 warten. Dann stehen weltweit maximal 2000 Smart Crossblade bei den smart Händlern.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.