Smart-Rekord

Smart-Rekord

— 14.11.2005

25 mal um die Erde

Von wegen nur für die City: In Hamburg trafen sich drei Smart fortwo mit zusammen über einer Million Kilometer auf dem Tacho.

Der Smart fortwo hat bisher kaum durch Langstreckenrekorde auf sich aufmerksam gemacht. Bekannt sind seine Vorteile in der Stadt, vor allem beim Parken. Daß der Kleine aber auch die ganz große Tour unter die Räder nehmen kann, bewiesen drei fortwo, die sich am Hamburger Hafen zum Fototermin trafen. Gemeinsam hatten sie über eine Millionen Kilometer abgespult – das entspricht 25 Erdumrundungen.

Die höchste Laufleistung brachte Klaus-Peter Rasch zum Treffen der "Langstreckenläufer" mit an die Waterkant. Sein Smart hatte in fünf Jahren mehr als 420.000 Kilometer zurückgelegt. Nicole Kuhr, die den fortwo im Auftrag eines Zahntechniklabors fährt, steuerte 321.669 Kilometer, Udo Wenzel, Inhaber eines Baumaschinenverleihs und deutschlandweit unterwegs, 267.322 Kilometer zum Rekord bei. So unterschiedlich hoch die Laufleistung, so einhellig die Meinung der drei über ihre Autos. Alle lobten die günstigen Unterhalts- und Betriebskosten sowie die Zuverlässigkeit des fortwo. Wer so weit gefahren ist, muß es wissen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.