Smart-Rückruf

Smart-Rückruf

— 27.05.2005

Verstärkter Vorderachs-Verschleiß

Jetzt kommt es dicke für Smart: Der defizitäre Böblinger Kleinwagenbauer muß rund 58.000 fortwo nachbessern.

Als sei der schleppende Absatz der Vergangenheit nicht schon genug, hat Smart jetzt auch noch Ärger mit der Technik des fortwo. Wegen erhöhtem Verschleiß ist ein Ausfall des Vorderachsgelenks bei etwa 58.000 Modellen aus den Baujahren 1998 bis 2000 zu befürchten, meldet das Unternehmen.

In einem entsprechenden Schreiben hat Smart die Halter der betroffenen Fahrzeuge zur Überprüfung der Traggelenke an der Vorderachse in die Werkstatt gebeten. Die Smart Center nehmen sowohl eine Sicht- als auch eine manuelle Prüfung des Bauteils vor und ersetzen es bei Bedarf.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.