Smart-Studie aus dem Patentamt

Smart Crossblade Studie (2011) Smart Crossblade Studie (2011)

Smart-Studie aus dem Patentamt

— 03.01.2011

Der neue Crossblade?

Plant Smart eine Neuauflage des Crossblade? Zumindest sind Zeichnungen aus dem Patentamt aufgetaucht. Der radikale Zweisitzer könnte also einen Nachfolger bekommen.

"Der Crossblade ist ein Auto wie kein anderes. Wer ihn wagt, gewinnt mehr Sonne, mehr Wind und mehr Weite." Diese blumigen Worte verkündet der Werbeprospekt 2002 für den Smart ohne Türen, ohne Dach und ohne Windschutzscheibe. 2001 stand der automobile Minimalist auf dem Genfer Salon – und jetzt, 2011, könnte es einen Nachfolger geben. Im Internet sind Zeichnungen eines neuen Crossblade aufgetaucht, die Daimler bereits beim Patentamt eingereicht hat. Anders als der erste Crossblade hat der neue Entwurf immerhin Türen. Ansonsten ist weiter Askese angesagt: Die Mini-Frontscheibe dürfte keine Bestandsgarantie für teure Frisuren sein. Immerhin fällt der Windschutz etwas größer aus als beim 2001er Crossblade.

Überblick: Alle News und Tests zu Smart

Der Überrollbügel des ersten Crossblade entfällt, die neue Studie wirkt viel rundlicher.

Der (hässliche) Überrollbügel hinten entfällt zugunsten fester Stahl-Bügel. Insgesamt wirkt der Entwurf ziemlich rundgelutscht – und könnte einen Vorgriff für das Design der nächsten Smart fortwo-Generation bedeuten. Dass der Crossblade tatsächlich als Serienmodell eine Auferstehung feiert, ist eher unwahrscheinlich. Die erste Charge wurde gerade 2000-mal gebaut und zum unglaublichen Preis von fast 25.000 Euro feilgeboten. Und auch als Objekt für Sammler taugt der Crossblade kaum, gebraucht bringt er heute je nach Laufleistung und Zustand um die 11.000 Euro. Den prominentesten Auftritt hatte der Zweisitzer wohl als Pausensitzbank beim Beach-Volleyball Weltcup. Trotzdem könnte die Crossblade-Studie auf dem Genfer Salon 2011 stehen, denn ansonsten hat Smart nichts Neues zu bieten.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.