So spart Opel Sprit

So spart Opel Sprit

— 05.12.2002

Twinport soll knausern

Opel verspricht mit einer neuen Technik ab Frühjahr 2003 den Verbrauch von Benzinern um bis zu sieben Prozent zu senken.

Mit einer neuen Technik will Opel den Verbrauch von Benzinmotoren bis 1,6 Liter Hubraum um bis zu sieben Prozent senken. Beim Astra bedeutet das ab Frühjahr 6,5 statt 7,0 Liter pro 100 Kilometer beim neuen 103-PS-Motor. Schaffen will Opel die Verbrauchssenkung durch eine variable Einlasssteuerung in einem zweiten Ansaugkanal. Im Teillastbetrieb holt sich der Motor bis zu 25 Prozent der Füllung durch den zweiten Kanal aus bereits verbranntem Abgas. Für gute Verwirbelung im Brennraum wird eine Drosselklappe in einem der Ansaugkanäle kurzfristig geschlossen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.