Sondergard Roadster Prototyp

Sondergard Concept Car

— 17.04.2008

Die Dänen drehen auf

Auf der schönen Insel Langeland lässt es sich nicht nur hervorragend urlauben, sondern offenbar auch gut extrovertierte Autos bauen. Der Beweis soll ab 2009 zu haben sein.

Was hier stark an einen Donkervoort oder einen Lotus Super-7 erinnert, heißt in Wirklichkeit Sondergard und stammt von unseren nördlichen Nachbarn aus Dänemark. Gitterrohrrahmen, Zweiliter-Turbo aus dem Opel GT (264 PS) und bei 700 Kilo in rund vier Sekunden von null auf 100 km/h. Der Prototyp des Zweisitzers mit freistehenden Vorderrädern soll 2009 fahrbereit sein und dann 220 km/h schaffen.

300 bis 500 Stück Absatz geplant

Projekt-Vater Ricky Soendergard aus Langeland will 300 bis 500 Stück verkaufen. Zu haben sein soll der Sportler für 35.000 bis 58.000 Euro plus Steuern. Die günstigste Variante wird als Kit (Bausatz) ausgeliefert und kommt mit einer 180-PS-Maschine.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.