Sondermaut in London

Sondermaut in London

— 24.11.2006

Dicke sollen zahlen

Londons Bürgermeister will Autos mit hohem Kohlendioxid-Ausstoß mit 37 Euro Sondermaut pro Tag belegen. Besonders im Visier: große SUV.

Ken Livingstone, ökologisch angehauchter Bürgermeister von London, will Autos mit hoher Kohlendioxid-Emission (CO2) zur Kasse bitten. Die Sondermaut soll 25 Pfund (37 Euro) am Tag betragen und für Fahrzeuge mit einem CO2- Ausstoß von mehr als 225 Gramm pro Kilometer gelten. Betroffen wären vor allem schwere SUV und Geländewagen wie Mercedes ML oder Range Rover. Während die normale Maut acht Pfund (zwölf Euro) beträgt, will Livingstone klimaverträglichere Autos (unter 120 g/ km) ganz von der Maut befreien.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.