Sondermodell Executive

Sondermodell Lancia Lybra Executive Sondermodell Lancia Lybra Executive

Sondermodell Executive

— 17.01.2003

Lancia rüscht den Lybra auf

Navigationssystem, Telefon, Bose-Sound-System – Lancia wertet sein Mittelklassemodell mit Oberklassefeatures auf.

Auf Basis der Ausstattungsversion LX bringt Lancia das Lybra-Sondermodell Executive auf den Markt. Für den standesgemäßen Antrieb von Limousine (Berlina) und Kombi (Station Wagon) sorgen ein Fünfzylinder-Turbodiesel (2.4 jtd) und -Benziner (2.0 20v) mit jeweils 110 kW (150 PS).

Zur Serienausstattung zählen Navigationssystem mit integriertem Autotelefon, Bose-Sound-System inklusive 6fach-CD-Wechsler, getrennt für Fahrer und Beifahrer regelbare Klimaautomatik, spezielle 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Alcantara-Bezüge, Applikationen aus gebürstetem Aluminium (Mittelkonsole, Türinnenverkleidungen, Instrumentenringe und Schaltknauf), Lederlenkrad mit beleuchteten Multifunktionstasten, Lederschaltknauf, selbstabblendende Innenspiegel, Nebelscheinwerfer, Regensensor, Antibeschlagssensor, grün getönte Scheiben ab der B-Säule und ESP.

Ebenfalls serienmäßig sind Sicherheits- und Komfortausstattungen wie sechs Airbags, Bordcomputer, elektrische Fensterheber vorne und hinten, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Nachtbeleuchtung der Türgriffe und des Ablagefachs in der Mittelkonsole. Die Preise: Lancia Lybra Executive Berlina 27.400 Euro (2.0 20v) bzw. 29.100 Euro (2.4 jtd); Station Wagon 28.400 bzw. 30.100 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.