Ford Focus CC Black Magic

Sondermodell Ford Focus CC

— 09.04.2008

Schwarze Magie

Ganz in Schwarz und mit reichlich Ausstattung will das Ford Focus Coupé Cabriolet als "Black Magic"-Sondermodell die Käufer verzaubern. Und das ganz ohne schwarze Magie zu Preisen ab 28.100 Euro.

Bei Ford bleibt es magisch: Nach dem Fiesta darf jetzt auch das Focus Coupé Cabriolet als Sondermodell "Black Magic" um Kundschaft buhlen. Die auf 600 Fahrzeuge limitierte Edition lockt unter anderem mit einer Außenlackierung in Nero-Schwarz, einem Sportfahrwerk in Kombination mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern im 10-Speichen-Design und dem Reifenformat 205/70 R 17, dunkel abgesetzten Scheinwerfern sowie Nebelscheinwerfern mit Chromeinfassung. Innen sollen Details wie Sportsitze vorn in Schwarz, ein Dreispeichen-Lederlenkrad, ein Audio-CD-System, die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung, Lenksäulen-Fernbedienung, eine Mobiltelefon-Vorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle sowie Velours-Teppichfußmatten den Fahrer verzaubern. Dazu kommen elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, eine Abblendlicht-Ausschaltverzögerung, ein Park-Pilot-System hinten sowie ein Windschott.

Als Motoren stehen ein Zweiliter-Benziner mit 145 PS ab 28.100 Euro oder ein gleich großer Diesel mit 136 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe ab 30.100 Euro zur Wahl.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.