Volkswagen VW Golf Sondermodell "Edition"

Sondermodell Golf/Golf Plus

— 01.04.2008

Neue Editionen

VW bietet seine kompakten Golf und Golf Plus jetzt als Sondermodell "Edition" mit vielen Extras an. Die Preisliste beginnt bei 17.600 Euro für den Golf. Der Golf Plus startet bie 19.100 Euro.

Golf und Golf Plus sind ab sofort als Sondermodell "Edition" zu haben. Zu Preisen ab 17.600 Euro (Golf) und 19.100 Euro (Golf Plus) verfügen die Kompakten über 16-Zoll Leichtmetallräder "Atlanta" sowie in Wagenfarbe lackierte Außenspiegelgehäuse, Türgriffe, Stoßfänger und Schutzleisten. Beim Golf komplettieren kirschrote Heckleuchten, abgedunkelte Scheinwerfergehäuse und Chromleisten am Kühlergrill das Exterieur. Im Innenraum warten in den Sondermodellen Geschwindigkeitsregelanlage, Multifunktionsanzeige (MFA), Regensensor, Radiosystem RCD 210, höhenverstellbare Vordersitze und die Klimaanlage "Climatic".

Ein Handschuhfach mit Kühlfunktion und eine automatische Fahrlichtschaltung mit "Coming home"- und "Leaving home"-Funktion gehören ebenfalls zur Ausstattung. Im Motorenregal stehen vier TDI- und vier TSI-Aggregate mit einem Leistungsspektrum von 80 PS bis 140 PS. Optional sind Automatikgetriebe und das Doppelkupplungsgetriebe DSG erhältlich. Der maximale Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell liegt bei 1577 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.