Sondermodell Toyota RAV4 "Team"

Sondermodell Toyota RAV4 Team

— 22.09.2008

Willkommen im Team!

Der RAV4 verstärkt die Riege der "Team"-Sondermodelle bei Toyota. Für 27.900 Euro gibt's reichlich Extras: An Bord sind Klimaautomatik, 17-Zoll-Felgen und Audiosystem. Kunden sparen 2300 Euro im Vergleich zum Serien-RAV4.

Toyota nimmt den RAV4 in die Truppe der Team-Sondermodelle auf. Das Kompakt-SUV kommt mit üppiger Ausstattung, die auf der Linie "Sol" basiert. An Bord sind eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein Audiosystem mit Sechsfach-CD-Wechsler, Tempomat und eine ledernes Multifunktionslenkrad. Da die kühle Jahreszeit naht, spendiert Toyota eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Eine Einparkhilfe unterstützt beim Rangieren im Großstadtdschungel. Für sportlichen Touch sorgen die 17-Zoll-Alufelgen im Sechspeichen-Design, Chrom am Frontgrill und dunkel getönte Scheiben. Lackiert ist der RAV4 Team in blaumetallic. Wer mehr investiert, kann den Toyota auch in den Farbtönen platinsilber, rauchgrau und onyxschwarz ordern.

Der Einstieg ins Team kostet ab 27.900 Euro. Dafür gibt's den RAV4 mit Zweiliter-Benziner und 150 PS. Für den 2,2-Liter-Diesel mit 136 PS werden 2000 Euro mehr fällig. Käufer können mit dem RAV4 Team 2300 Euro gegenüber Einzelstellung der Extras sparen. Ebenfalls Mitglieder der Sondermodell-Mannschaft sind Toyota Aygo, Yaris, Auris, Avensis und Corolla Verso.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.