Sondermodell VW Sharan "Freestyle"

Sondermodell VW Sharan "Freestyle"

— 08.11.2005

Glänzender Van

Mit Chrom und Aluminium peppt VW den Sharan als "Freestyle" auf. Außerdem gibt es den Wolfsburger Van jetzt mit Zweiliter-TDI und 140 PS.

Mit reichlich Chrom und Aluminium macht Volkswagen aus dem Sharan einen eleganten und sportlichen Familientransporter. Beim Sondermodell "Freestyle" sind Stoßfänger, Seitenschweller und Heck mit Chromleisten versehen, auch an den Türgriffen finden sich entsprechende Einsätze. Im Innenraum geht es im gleichen Stil weiter, hier sorgen Aluapplikationen für die spezielle Note. Außerdem mit an Bord: CD-Radio mit MP3-Funktion, Sportsitze und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Preise für den Sharan "Freestyle" mit dem 115 starken Zweiliter-Benziner beginnen bei 28.750 Euro.

Ebenfalls neu im Sharan-Programm ist der 2.0 TDI mit 140 PS. Der bereits aus anderen VW-Modellen bekannte Selbstzünder erreicht bereits bei 1750 Touren sein maximales Drehmoment von 310 Nm. Volkswagen verspricht einen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Die Preisliste für den Zweiliter-TDI beginnt mit der Ausstattung "Trendline" bei 30.125 Euro. Für besonders umweltbewußte Fahrer bieten die Wolfsburger einen Partikelfilter für 575 Euro an.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung