Sondermodell VW Touareg Kong

VW Touareg Kong VW Touareg Kong

Sondermodell VW Touareg Kong

— 14.12.2005

Affenstarkes SUV

Pünktlich zum Kinostart von "King Kong" bringt VW einen Sonder-Touareg. Er trägt zwar kein Fell, dafür den Nachnamen des Hauptdarstellers.

Volkswagen fährt mit dem Sondermodell Touareg "Kong" auf den Spuren des zotteligen Film-Monsters King Kong. Zum Ausstattungskit des "offiziellen Crewfahrzeugs" für die Dreharbeiten des aktuellen Kino-Remakes gehören unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen "Avignon" in Sterling-Silber, ein üppiges Chrompaket und Anbauteile in Silber-Optik.

Wie das Serienmodell hat auch der Touareg Kong echte Offroad-Qualitäten. Mit 45 Grad Steigfähigkeit schafft er es zwar nicht ganz aufs Empire State Building, durchquert aber bis zu 58 Zentimeter tiefe Urwaldflüsse und schleppt notfalls einen 3,5 Tonnen schweren T-Rex weg – um im Drehbuch-Jargon zu bleiben. Ein Innenraum vom Feinsten tröstet über die rauhe Außenwelt hinweg: Ledersitze und ein Vier-Speichen-Lederlenkrad sorgen für Bequemlichkeit, ein sieben Zoll großer Bildschirm zaubert Kinoatmosphäre auf die hinteren Sitze. Ebenfalls serienmäßig dabei: Klimaautomatik und die offizielle "King Kong"-Plakette an der B-Säule. Der Touareg Kong kostet in der Basisversion (2.5 TDI mit 174 PS) 48.225 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.