Sondermodelle Nissan Almera und Primera

Sondermodelle vom Nissan Almera und Primera Sondermodelle vom Nissan Almera und Primera

Sondermodelle Nissan Almera und Primera

— 01.04.2003

Dieselgünstige Angebote

Diesel zum Preis von Benzinern bietet Nissan mit Sondermodellen vom Almera, Almera Tino und Primera. Preisvorteil: bis zu 1600 Euro.

Nissan macht's dieselgünstig: Ab sofort bekommt man den Almera, Almera Tino und Primera mit Einstiegs-Dieselmotorisierungen zum gleichen Preis wie in der Leistung vergleichbare Benzinmodelle. Dabei sparen Kunden jeweils 1600 Euro gegenüber einem vergleichbaren Serienmodell.

Das Sondermodell Almera Limited Edition 1,5 dCi gibt's als 3- und 5-Türer in den Ausstattungsvarianten visia und acenta. Unter der Haube arbeitet ein 82 PS starker 1,5-Liter-Common-Rail-Diesel vom Partner Renault. Der Almera visia Limited Edition 1,5 dCi kostet als Dreitürer 13.890 Euro. Für die Version acenta sind 14.830 Euro fällig. Für den Fünftürer verlangt Nissan 650 Euro Aufpreis.

Beim Almera Tino gibt es das limitierte Diesel-Sondermodell mit Preisvorteil von 1380 Euro für exakt 17.860 Euro. Hier sorgt ein Nissan-eigener Common-Rail-Diesel mit 112 PS und 2,2 Liter Hubraum für Antrieb.

1600 Euro können Kunden beim Kauf des Nissan Primera Limited Edition sparen. Das Sondermodell hat den 1,9 Liter großem Common-Rail-Diesel von Renault mit 120 PS. Sechsganggetriebe ist Serie. Das Sondermodell Primera Limited Edition wird als 4- und 5-Türer sowie als Kombi in der Traveller-Variante angeboten. Die Preise beginnen bei 20.950 Euro für den Viertürer.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.