Spada TS Codatronca

Spada TS Codatronca

Spada TS Codatronca

— 24.04.2007

Heck-Schreck

Ercole Spada zeigt erste Bilder des 700 PS starken Siebenliter-V8-Boliden TS Codatronca. Chassis und Motor basieren auf der Corvette.

Der Turiner Designer Ercole Spada (SpadaConcept, hat u. a. den Aston Martin DB4 GT Zagato gestaltet) hat erste Informationen über den Spada TS Codatronca veröffentlicht. Der stromlinienförmige Zweisitzer basiert auf Chassis und Motor der Corvette. Der Siebenliter-V8 leistet in der stärksten Version 700 PS und soll den Sportwagen in 2,7 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 355 km/h. Ein Display am Heck zeigt Hinterherfahrenden das aktuelle Tempo an. Preis: noch offen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.